Warum Yoga im Yogastudio?

Im Vergleich zu Fitnessstudios oder Vereinen bietet Yoga im Yogastudio einige Vorteile:

Du lernst in der Gruppe, trotzdem ist eine individuelle Betreuung möglich.  Yogalehrer können gezielter auf dich eingehen. Fortschritte können so schneller erreicht und mögliche Fehlhaltungen besser vorgebeugt werden. Ich lege viel Wert auf anatomisch korrekte Ausrichtung. Dafür besuche ich sehr viele Fortbildungen um mein Wissen zu erweitern und natürlich an dich weiter zu geben.

Es stehen dir verschiedene Yoga-Hilfsmittel (Matten, Decken, Blöcke, Kissen, Gurte, Bolster, YogaWheels) zur Verfügung. Sie erleichtern dir deine Yogapraxis, machen sie effektiver und angenehmer.

 

Sitzen wir da alle im Kreis und zünden Räucherstäbchen an?                                       Wir erfüllen dieses Yoga Klischee nicht. Natürlich werden wir es uns gut gehen lassen und auch unsere Sinne verwöhnen. Du wirst dabei aber bestimmt auch ordentlich ins Schwitzen kommen.

Level 1:

Dieser Kurs ist für alle Yogis – vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Yogi. Hier werden die wichtigsten Basis-Asanas (Körperhaltungen) in Verbindung mit Atemtechniken (Pranayama) und modernen gesundheitsfördernden Erkenntnissen ausgeführt und erweitert. Du übst fließende Yoga-Abfolgen im langsameren Tempo und gewinnst Schritt für Schritt Sicherheit in Deiner Yoga-Praxis. Diese Stunde ist der fundierte und sichere Einstieg, der dich auch in den nächsten Level bringen kann, ist aber auch geeignet für Geübte, die ihre Technik noch einmal etwas verfeinern möchten.

Level 2: 

Dieser Kurs ist für alle, die schon etwas länger + regelmäßig Yoga üben, für alle, die offen und kreativ sind und den Mut für Neues wagen möchten. Hier übst Du auch kraftvolle und kreative Sequenzen mit der ein oder anderen Peak-Pose und fließenden Vinyasa-Elementen. Du erweiterst hier Dein Asana-Repertoire und wirst zum Entdecker Deines Körpers und Deiner eigenen Yogapraxis.
Falls du als relativer Neuling in diese Stunde gehst, spüre in dich hinein, wie weit du eigenverantwortlich für dich gehen kannst und hole dir die Inspiration dafür, wohin deine Yogapraxis einmal gehen kann.

Yin-Yoga: 

Yin-Yoga ist für alle geeignet die einen Ausgleich zum schnelllebigen Alltag suchen. Nach der Praxis fühlst Du Dich ausgeglichen und entspannt.

Sanfte Yin-Asanas dehnen den Körper (Fokus Faszien), ein ruhiges Pranayama(Kontrolle des Atems) und Meditation bereiten auch auf einen ruhigen Schlaf vor. Entspannter und ruhiger durch das lange Verweilen in den Asanas hast du viel mehr Zeit, bei dir anzukommen. Yin-Yoga ist die perfekte Ergänzung zu dynamischer Yogapraxis.

Die Übungen werden in der Regel 2-5 Minuten gehalten. Denn der Körper beginnt erst nach ein paar Minuten, sich zu öffnen. Auch hier gilt: Höre auf Deinen Körper und gehe nicht von Anfang an Deine Grenzen! Sinke lieber  Stück für Stück in die Haltung. Dadurch erhöht sich die Flexibilität und Anspannung können gelindert werden.

 

Yoga Personal Training  
Warum?
Du bist ganz neu dabei und möchtest individuell und präzise herangeführt werden ? Du hast eine Verletzung/Erkrankungen und fragst Dich, wie Du Deine Praxis trotzdem gesund und für dich passend durchführen kannst ? Du willst ganz einfach tiefer einsteigen.....in deine Praxis, willst Ausrichtung, Funktion, Hintergründe bestimmter Asanas ergründen/fühlen.
Wie geht ein Yoga Personal Training ?
In einem kurzen Vorgespräch erörtern wir, was Du aus der Einheit für Dich mitnehmen willst, ob Du körperliche Besonderheiten mitbringst und wir diese in deine persönliche Praxis abstimmen können. Ein Training dauert 60 Minuten und ist nur für Dich persönlich abgestimmt. Das Besondere ist das „eins zu eins Verhältnis“ von Lehrer und Schüler. Ich kann, anders als bei geführten Yogastunden die gesamte Aufmerksamkeit auf Dich richten und den Unterricht individuell an Dich anpassen. Hier wird genau geschaut, welches Alignment(Ausrichtung) für Dich sinnvoll ist und wo Deine Muskulatur noch Stärkung oder Dehnung benötigt.
Neugierig geworden? Vereinbare einen Termin.
Eine Stunde 1:1(Yoga Personal Training) /  60 Min. 70€  - 3x60 Min 190€


nur für dich - gönne es dir 💙…

 

Das neue kleine Yoga4us

Yoga4us ist wieder da🤩

Nach dem Hochwasser im Juli 2021 war alles zerstört. Mein Herzblut ging im wahrsten Sinne des Wortes den Bach runter. Zuerst wollte ich aufgeben, aber ihr habt mir so gefehlt, dass ich dann doch wieder, zwar viel kleiner, an den Start gegangen bin. Ich freue mich darauf den kleinen neuen Raum mit euch auf den Matten zu teilen.

Damit du weißt, was wir bei Yoga4us so machen

 

ein paar Videos:

 

Du kannst das folgende Video 1x machen dann hast du 27 Sonnengrüße

oder du lässt es 4 mal laufen und du hast die klassischen

☀️108 Sonnengrüße☀️

Als ich das erste Mal von 108 Sonnengrüßen gehört habe, dachte ich: „ich NEVER 108“. Ich bin zufällig in eine solche Stunde gekommen(die Lehrerin hatte uns nicht vorgewarnt, sondern uns in einer normalen Stunde damit überrascht!)Trotzdem war ich danach total begeistert. Es ist eine sehr kraftvolle Praxis: nach ein paar Runden bist Du im Flow, lässt Dich von Deinem eigenen Atem und dem Atem der Gruppe tragen und genießt es einfach immer weiter zu fließen. Nach ein paar Runden kommt man zum Hochgefühl des Flows. Du genießt es, nicht nachdenken zu müssen. Einfach nur zu atmen und weiter zu fließen. Das Beste ist die Erfahrung, das Erleben und das Gefühl während und nach der Praxis von 108 Sonnengrüßen. Alle Teilnehmer atmen und bewegen sich synchron, werden eins, gehen durch viele verschiedene Emotionen: von Freude bis Angst, von „ich schaffe das nicht“ bis „ich will nie wieder aufhören“...Du gehst sowohl körperlich als auch geistig an Deine Grenzen und fühlst Dich anschließend sehr viel leichter, freier und gestärkt zugleich. - ich würde mich freuen, wenn du genau, wie ich wieder Erwarten anschließend total begeistert bist. let´s rock the mat .

Yoga Nidra - der Schlaf der Yogis - geführte Entspannungsmeditation

Wenn du mal was zur Entspannung brauchst, suche dir nur einen ruhigen warmen Platz, schließe die Augen und lass dieses Video laufen. Mal eine andere Art von Yoga4us ! Aber ich liebe auch diese Seite als Gegensatz zu meiner oft Yang-lastigen Praxis - alles in Balance

Wenn du mal keine Zeit hast um eine komplette Yogaeinheit zu praktizieren, hier verschiedene Sonnengrüße in insgesamt 15 Min. mit Ansage.

So war es mal im alten Studio

Yoga bei Yoga4us
mein Yoga - meine Räume NAMASTE
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!